Haben Sie Fragen zur Ihrer individuellen Situation? Rufnummer: +49 173 78 171 34

Fragen?  Rufnummer: +49 173 78 171 34

Services PowerTube Bahnbrechende Hochfrequenz-Technologie zur Anwendung bei chronischen & akuten Schmerzen und vielen weiteren Bereichen alle ansehen Dark Weltweit über 100.000 begeisterte Anwender darunter viele Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Heilpraktiker und Privatanwender zu den Studien "Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand." Tanja Diener, Gesundheitsberaterin Über mich Leistungssportler Edgar Itt ist von der PowerTube begeistert Der Olympia-Medaillen-Sieger in Seoul 1998 wendet die PowerTube regelmäßig an und ist von der Wirkung überzeugt. Erfahren Sie im Video, welche Ergebnisse er mit der PowerTube erzielen konnte. weitere Rezesionen Coming Soon

Studien zur PowerTube

Im Jahr 2008 fand in der Universität München in einem Zeitraum von über 18 Monaten Studien zur PowerTube unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Parlar statt, in welcher die Wirkmechanismen der PowerTube erforscht werden sollten.

Am Ende seiner Studie an der Universität München konnte Prof. Dr. Dr. Parlar nachweisen, dass die PowerTube-Technologie auf der molekularen Ebene eine eindeutige Wirkung auf den menschlichen Organismus nimmt.

Laut Dr. med. Peter Laatsch haben die Hochfrequenzen der erforschten PowerTube®-TENS-Therapie-Technik folgende positiven Wirkungen auf den menschlichen Organismus: 

Weitere Wirkungen:

powertube-präsentation-anwendung-studien-infos

Gratis-Report

Erfahren Sie jetzt alles über die bahnbrechende PowerTube-Frequenz-Technologie kompakt in einem kostenlosen E-Book

Die Test-Ergebnisse der Studien zur PowerTube von metabolischen Substanzen zeigt Chlorphenole, insbesondere Pentachlorphenole. Dr. Parlar hat sich für die Untersuchung von Chlorphenolen entschieden, weil praktisch jede Person mehr oder weniger damit belastet ist. Diese Verbindungen stammen aus damals erhältlichen Holzschutzmitteln und die Kontamination geschieht entweder durch Einatmen der Raumluft oder über den Hautkontakt. Chlorphenole kann man sehr empfindlich nachweisen. Auf den Schaubildern sehen Sie, dass nach dem Einsatz der PowerTube die Chlorphenolkonzentration in den Blut- und Urinproben nach 1,5 h vorerst signifikant anstiegen. Daraus ergibt sich, dass bei allen Probanden die Metabolisierungsraten steigen. Diese Steigerung macht deutlich, dass es durch die PowerTube Behandlung zu einer Metabolisierungsaktivität (sog. Erstverschlimmerung) der Probanden kommt. Misst man die Chlorphenolkonzentrationen nach 24 h, so stellt man fest, dass die Verbindungen sowohl in den Blut- als auch den Urinproben signifikant reduziert wurden. Nach 24 Std. werden diese Verbindungen durch die Harnblase ausgeschieden.
 

Chlorphenole kann man sehr empfindlich nachweisen. Das hat Dr. Dr. Parlar auch getan, die Ergebnisse siehst du hier auf diesen beiden Schaubildern. Hier sieht man zuerst, dass nach dem Einsatz der PowerTube von nur 21 Minuten die Chlorphenolkonzentration in den Blut- und Urinproben nach 1,5 h signifikant anstiegen. Daraus ergibt sich, dass bei allen Probanden die Metabolisierungsraten steigen. Diese Steigerung macht deutlich, dass es durch die PowerTube Behandlung zu einer Metabolisierungsaktivität der Probanden kommt. Misst man die Chlorphenolkonzentrationen nach 24 h, so stellt man fest, dass die Verbindungen sowohl in den Blut- als auch den Urinproben signifikant reduziert wurden. Nach 24 Std. werden diese Verbindungen durch die Harnblase ausgeschieden.

Prof. Dr. Dr. Parlar hat dabei herausgefunden, dass durch den Einsatz der PowerTube-Technologie Antistress-Proteine erzeugt werden, die unsere Körperenergie erhöhen.

Dieser Nachweis bestätigt sich unter anderem auch in zahlreichen Erfahrungsberichten, vieler begeisterter Anwender die mehr Energie im Alltag verspüren.

Die Heilpraktikerin Frau Messinger berichtet, dass die Bewältigung ihrer Arbeit bei einer 80-100 Std./Woche ohne die PowerTube überhaupt nicht denkbar wäre. Sie nutzt sie deshalb für sich jeden Morgen präventiv.

Dieser Bericht ist kein Einzelfall. Weitere Erfahrungsberichte zu diesem Thema stehen meinen Kunden im Mitglieder-Bereich zur Verfügung.


Die Bildung von Lipidhydroperoxiden von ungesättigten Fettsäuren im menschlichen Körper steht mit chronischen Krankheiten, wie Arteriosklerose, rheumatoide Arthritis, Diabetes, Multiple Sklerose und anderen Nervenkrankheiten sowie der Entstehung von oxidativem Stress im Zusammenhang.

Nach der Behandlung mit der Powertube sinken die Konzentrationen von den Abbauprodukten. Dies ist ein Hinweis darauf, dass bei den behandelten Probanden die Fettoxidation zu Fettsäureperoxiden reduziert wird. Da Fettsäuren in ausreichenden Konzentrationen im Körper vorkommen, kann die Reduzierung von Fettsäureperoxiden nur damit zusammenhängen, dass die intermediär gebildeten Peroxy-Species in ihrer Konzentration abnehmen.

Gemäß der Studie, die wir in Ghana zu Virusinfektionen durchgeführt haben, konnte bei den Probanden eine deutliche Besserungsrate bei diversen Virusinfektionen, u.a. Hepatitis, Malaria Fieber, Asthma, Bronchitis, Herpes, Candida und weitere festgestellt werden.

Im Jahr 2014 wurde in einer klinischen Pilotstudie an Organen des kleinen Beckens zu Prostatakrebs in der Bestrahlungstherapie in St. Petersburg durchgeführt. An den Behandlungen haben Patienten mit histologisch bekanntem Krebs der Prostata im Alter von 56 bis 70 Jahren teilgenommen.

Alle Patienten hatten lokalisierten Krebs der Prostata. Die Anwendung der PowerTube bei den Kranken an bekanntem Prostatakrebs, führte in allen Fällen zur Minderung der PSA-Konzentration im Blutserum.

Hier sehen Sie eine Aufnahme des Blutes einer 55-jährigen Patientin mit Krebs.

Ein deutliches Zeichen für starke Übersäuerung. Die roten Blutkörperchen sind verklebt, es ist kein Sauerstoff in den Zellen erkennbar und die Zellen zeigen Entzündungen auf.

Nach nur einer Behandlung mit der PowerTube ist zu erkennen wie die Verklebungen der Zellen sich lösen und die Sauerstoffsättigung deutlich erhöht wird. Der Sauerstoff zeigt sich anhand von den hellen Punkten innerhalb der einzelnen Zellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Haben Sie Fragen zu Ihrer
individuellen Situation?

Wir beraten Sie gerne & kostenlos!
 
Benutzen Sie dafür einfach das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Rufnummer: +49 173 78 171 34

Rechtlicher Hinweis: Die Powertube ist ein Medizinprodukt zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen. Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Wirkung von Frequenzen, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die PowerTube- Technologie mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

Die angezeigten Inhalte sind keine medizinischen Diagnosen, beruhen auf eigenen Erfahrungen und sind nur als Empfehlungen zu verstehen. Die medizinische Diagnose und Behandlung obliegt ausschließlich medizinischem Fachpersonal. Wenn Krankheiten vorliegen, müssen die Anwendungs-Empfehlungen grundsätzlich mit einem Arzt abgeklärt werden. Mangels Akzeptanz durch die Schulmedizin obliegt es dem Verbraucher, selbst zu entscheiden, ob er diese ausprobiert. Die PowerTube dient nicht der Heilung, Behandlung, Linderung, Diagnose oder Vorbeugung von Krankheiten, sondern der Unterstützung von Vitalität und Wohlbefinden.